Unternehmensübergreifende Studien bieten oft schöne Ansätze, um die eigene Arbeit in der Personalentwicklung zu vergleichen, Optimierungspotenzial zu identifizieren oder neue Ideen zu generieren. Leider sind diese meist mit großem Aufwand – sowohl auf Seiten der Forschung, als auch auf Seiten der Unternehmen – verbunden und bis alle Daten ausgewertet wurden, verlieren diese schon an Aktualität.

Mit dem HR-Panel eröffnet sich jetzt für Personalentwickler eine neue Möglichkeit: Das Panel stellt in sogenannten “HR-Snippets” verpackt alle 14 Tage drei bis vier Fragen und liefert mit der nächsten Befragung zuverlässig die Antworten auf die vorangegangen Fragen. Als Panelmitglied hat man nicht nur Zugriff auf alle Ergebnisse der vorangegangen Befragungen, sondern kann selbstverständlich auch selbst Fragen stellen die einen derzeit bewegen.

Weitere Informationen zum Panel finden Sie hier: www.hr-panel.com

An der ersten Befragung können Sie hier teilnehmen: HR-Snippet KW 3 – Zukunft